Anna Mazzella,Ametjs

SCHOENHEIT und WOHLBEFINDEN



"Schönheit in allen Dingen"


Wellness bietet den Menschen, Gesundheit, Balance, Ruhe und Wohlbefinden.

Dies spielt eine sehr wichtige Rolle, Ästhetik, und das Wort selbst bedeutet "entstehen aus gut" und ist mit dem intimen Charakter eines jeden menschlichen Wesens verknüpft. Der gesunde Mensch (selbst erstellt) ist in der Lage, die innere Schönheit durch einen gesunden Körper zu externalisieren. "Mens sana in corpore sano" ist das grundlegende Konzept der geistigen und körperlichen Wohlbefindens, von denen die individuellen Bedürfnisse, um eine ausgewogene Austausch zwischen der Außenwelt und dem komplexen inneren Welt zu erreichen. Jeder von uns will sich immer angenehm, akzeptiert und geschätzt werden von seinen Mitmenschen. Das Risiko jedoch ist die Besessenheit, so dass es einen Zustand des ständigen inneren Konflikt gibt. Sehr wichtig für uns Menschen ist die Art, wie wir kommunizieren und Features, wie wir gestikulieren und sprechen, um einen direkten Zugang zu uns selbst zu finden und etwas von uns selbst anderen zu vermittlen.


 

Der Körper ist das Mittel, mit denen wir Gefühle der Seele audrücken und die "Somatizzarle" gibt Anlass zu einer positiven oder negativen Energiebilanz oder eines Ungleichgewichts verbunden mit körperlichen Problemen und Unzulänglichkeiten. Die heutige Gesellschaft setzt uns täglich physische und psychische Belastungen aus die ihr Wohlbefinden beeinflussen. Der Fehler ist, zu übersehen, oder besser nicht auf die Bedürfnisse des Körpers zu hören. Unserer Kultur setzt auf ephemere ästhetische Werte und damit ein Ziel der Perfektion zu erreichen; jedoch nur äußerlich, um die Erwartungen anderer zu erfüllen. Wir verlieren den inneren Reichtum und die Einzigartigkeit. Das Fehlen einer angemessenen Ausbildung, der Pflege des eigenen Seins und Lebens auch sein eigenes Bild, im ständigen Dialog mit den in den Medien vielbeschworenen ästhetischen Vorgaben erzeugt eine Einstellung und Reaktion des physischen und psychischen Gefühls der Minderwertigkeit. Die körperliche Unvollkommenheit ist eigentlich die "Verbalisierung" einer Gruppe, ohne Gewissen. Der Körper beschäftigt sich mit dieser Manifestation und Probleme entstehen. Die Psyche "Sprechen durch das corpo.Bisogna (inneres Wissen)" zu verstehen und um Ihren Körper zu lieben und zu verbessern erzeugt Schönheit.

Das Ziel unseres Teams ist in der Lage zu sein, die Bedürfnisse aller zu erfüllen und sicherzustellen, dass durch unsere Berufserfahrung sich Ihr Wohlbeinden einstellt. Jeder kann Vorschläge machen, mit dem Ziel, daß Beste für ihn persönlich zu finden und seinWohlbefinden zu erreichen.

ciao Anna

Anna Mazzella,Ametjs






Copyright 2011. Anna Mazzella | facebook | csi sport academy| youtube| twitter